Ein Donnerstag im April
21. April 2022
Er sitzt immer, fast immer, an der Ecke vor dem Edeka, wenn ich vom Bio-Laden komme und noch etwas brauche, was ich da nicht erhalte . Dann komme ich an ihm vorbei, ein dunkelhäutiger alter Mann, es ist wohl "sein"Platz. Die Tulpen vor der Kasse - "päonienartig" steht auf der Hülle - sind klein und kugelig, ich nehme zwei Bünde aus dem Topf, bis zum Blumenladen ist es mir grad zu weit, und in der Wohnung soll es ein bisschen leuchten. Mein Mann hat als blinden Passagier die gekrönte Omi...
11. April 2022
Ich fahre aus Bozen nach Hause. Freudig selbstverordnetes Tempolimit 100km/h. Ich habe ein Zuhause. Vertrautes und Vertraute um mich herum. Eine Sicherheit, die es nicht gibt. Ich fühle sie dennoch. Die Kraft von König Laurins Rosengarten begleitet mich noch. Die Magnolien, die Blumenstände, die Palmen, die Schneeberge, deren Kälte sich in die Sonne hineinmischt. Die Stimmen der jungen Sängerinnen und Musiker aus der Ukraine klingen in mir nach. Die Texte von Schriftstellern und...

01. April 2022
Es gibt nichts mehr zu sagen. Von mir. Fühle ich. Manchmal. Und mein Herz liegt auf der Zunge und quillt über vor Freude, Segen, Liebe, Dankbarkeit, Sein… Und mein Herz quillt über vor … Weisheit …. vor Erlerntem, Wissen, Aufgefangenem, Gechannelten, Empfangenem... Herz und Zunge sind von den frühesten Momenten im Mutterleib an verbunden, und so viel, aus so vielen Gebieten, Ebenen, Dimensionen heraus kann ich hilf-reich sagen, weitergeben, einfach auch wortlos mit Dir teilen, aus...
Musiktrip durch die hohe und tiefe Welt.
persönlicher Blog · 20. März 2022
Die aufwühlende Kraft des ganzkörperlichen Einsatzes von Igor Levit und von dieser Musik voller Zitate aus allen möglichen musikalischen Traditionen lasse ich bewusst mich berühren, mich weit führen in die Erdschichten hinunter, in afrikanische Dörfer hinein, in Bachs Welt, und weit in den Kosmos hinauf…. Ein Fluss, ein Wiegen, ein Trommeln, ein Weinen, ein Tanzen, ein Kämpfen, ein Lachen…

Mamas Geburtstag ... Lily Kronau-Posch 30.1.1923-April 2013
30. Januar 2022
Portaltag 7 von einer 10er Serie. Föhnsturm draussen. April Ende Januar. Lilys Geburtstag. Mamas Geburtstag. Happy Birthday hinter den Sternen, Mama! Wie schön sie war. Bin grade durch ihre Fotos durch. So klar zu spüren, wie alles was ich in mir habe AUCH direkt von ihr ist..… Von ihren Eltern. Ihren Vorfahren. Die auch meine sind. Dieses unbedingte Wissen, dass wir eins sind, alle, dass die Linie meiner Vorfahren sich irgendwo weit weit weit hinten (oder vorne … wie Du willst) sich mit...
18. Juni 2021
Lange war ich in keiner Sauna mehr und nun die Möglichkeit endlich auch noch die allerschönste Sauna zu besuchen mit dem Weidenbaum fast mitten drin und doch ist es ein Panoramafenster das den alten bewegten Baum vom heissen Ofen trennt und was weiss schon eine kleine Blaumeise. Sie flattert panisch und will mit dem Kopf voraus durch die Glastür ihren Weidenbaum im Blick der im Winde sich wiegt und sie hier in den Saunavorraum sich hineinverflogen und nun kopfüber durch die Glastür hinein...

Das weise Universum der Muschelspiralen
12. April 2021
Neumond heute. Freue mich über ein neues Werkzeug, uraltes Wissen, eine Energie, die wir seit Anbeginn in all unseren Zellen haben: 🌀Spiralfelder🌀 Muscheln ziehen uns an, fast magisch. Ich hab sie geliebt schon als Kind, und am Ende des Strandurlaubs in Grado, durften meine Schwester und ich uns jedes Mal in einem überbordenden Souvenirladen eine Muschel aussuchen. Wir hörten das Meeresrauschen, wenn wir sie ans Ohr hielten, wir legten sie auf unsere Nachttischchen, schauten sie an zu...
Weihnachten ist immer und ewiglich....
17. Dezember 2020
Weihnachten ist immer dann, wenn Du das Licht in Dir angezündet hast. Kein Lockdown der Welt kann Weihnachten zerstören. Vielleicht Bräuche, nicht jedoch Weihnachten.

30. November 2020
Wir warten im Advent. Worauf wartest Du? Auf Geschenke? Auf den Christbaum? Auf Erfüllung und inneres Licht? Auf Selbstverwirklichung? Auf Heilung? Auf Arbeit? Auf das Ende der Pandemie? Alles, worauf wir warten, ist als Potential schon im "Feld", wartet darauf, dass wir ES sehen, wartet darauf, sich aus Dir heraus zu zeigen, auch Deine Heilung, auf allen Ebenen, physisch, emotional, mental, spirituell, ist schon da. Ich sage mir das selbst immer wieder, ich sage es nicht nur Dir. Wenn ich...
02. November 2020
Drei Mal in den letzten Tagen hat ES mich "erwischt"... Drei Mal im Zusammenhang mit Musik. Unter "erwischt" verstehe ich, ES hat mir aus dem Stand und ohne Vorwarnung die Tränen aus den Augen getrieben, mich im Bauch getroffen, mir den Hals zugeschnürt, es war nicht leicht, ES einfach zuzulassen, weil ich so erstaunt war darüber ... auch wenn ich dieses ES im Leben öfters schon erlebt habe. Auf dem Weg in die Stadt, Richtung Marienplatz, höre ich Musik, einen völlig abgenudelten...

Mehr anzeigen