· 

Danke für mütterliches Sein *

Muttertag wieder ... Was bedeutet das für Dich?

Neulich habe ich wieder Mal den Ausdruck "Mutterwunde" gelesen... Auch wenn Du den Ausdruck nicht kennst, spürst und weisst Du was das meint ... 

 

Es gibt viel zu heilen aus der Zeit unserer Kindheit,

aus der Zeit, wo wir so abhängig von unserer Mutter waren,

aus der Zeit, wo unsere Mutter schon tot ist und wir immer noch in ihren uns aufgeprägten Mustern hängen.

 

Und dennoch:

Von meiner Seite zum Muttertag alles Gute für Dich und Deine Lieben, wenn Du das feierst, Geschenke machst, Dich bedankst.

Mein Danke an alle, die das ganze Jahr über ihre mütterliche und nährende Seite leben und zeigen.

Danke Frauen, danke Männer!

ALLES GUTE ZUM TAG DES LEBENS.

Alles Gute zum Tag der menschlichen Menschen.

Danke Eltern, die Ihr Eure Kinder liebevoll in die Welt ein-führt.

Danke allen, die heute besonders ihre Ahnen ehren ... und ihre selbstgewählten Seelen-Mütter und Seelen-Väter.

Danke allen, die pflegen, umarmen, schützen, trösten, aufnehmen, heilen.

Danke allen, die kreativ sind, und schöpferisch mit ihren Kräften umgehen, mit-schöpferisch.

Ich sage danke an diesem Tag auch für all meine eigenen Gaben auf so vielen Gebieten.

Danke an meine Eltern irgendwo hinter den Sternen.

Danke an Mutter Natur, die uns ungezogenen Kinder wohl sehr lieben muss.

Danke an meine Enkelbuben! Danke dass es Euch gibt.

Danke Dir, Leserin, Leser meines Blogs, danke fürs Interesse an meinem Tun, danke für Dein Vertrauen und Deine Unterstützung.

Einen guten Mai weiterhin, Segen und Zuversicht!

Krista Maria Eva.

 

Freue mich über wertschätzende Kommentare *

 

Hier, auf krista-posch.de findest Du meine Angebote.

Bei Fragen melde Dich gerne bei mir und meinem Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 0