krista posch
krista posch
Ich schreibe manchmal Chanson-Texte, trete mit Liedern und Lesungen auf, Zuletzt mit dem Pianisten Peter Ludwig und Horváths ‚Glaube Liebe Hoffnung’ aus meiner Reihe „Theater am Tisch“. Mit der Akkordeonistin Maria Reiter ist jüngst  das literarisch-musikalische Programm entstanden : 
RILKE . mystisch . intim . spannend .‘ 
 
 
 

 

 

HEUT VERSCHENK ICH MEINEN MANN 

 

Chansons

 

Ich habe Texte geschrieben und singe

Peter Ludwig hat Texte und die Musik geschrieben und begleitet mich am Flügel 

 

 

"....Wenn Krista Posch auch mal in der sonst eher rauen und bäuerlichen Sprache ihrer Südtiroler Heimat singt, klingt sie so geschmeidig wie portugieisch, als wäre der Fado in Bozen erfunden worden…..alles an dieser Show ist zart empfunden, klug analysiert und elegant gestaltet…..

                                                               Münchner Abendzeitung 

 

>>> mehr 

 

ein paar Lieder aus dem Programm 

 

 

 

THEATER AM TISCH mit HORVÁTH  exklusiv über :

>>> Kulturkonzepte Merkle

 

Anfragen Film & Theater :

www.agenturvogel.de 

 

Anfragen Synchron :

millahn management

Empfehlen Sie diese Seite auf: